Workshop im MuDA Zürich zum Thema Basil.js – Eine spannende Einführung ins Generative Design mit JavaScript und Adobe InDesign.

von Roland Müller

Am Samstag, 24. Februar 2018, nahmen wir am "Basil.js – Generative Design Workshop" im MuDA (Museum of Digital Art, muda.co) in Zürich teil.

Wir fanden die Herausforderung spannend, anhand der Programmiersprache JavaScript, das Layoutprogramm Adobe InDesign zu steuern. Wir haben mit Codes gearbeitet, die ein herkömmliches InDesign-Layout generativ weiterentwickeln können. Zufällig oder ganz kalkuliert kann auf die Layoutelemente Einfluss genommen und gewisse Handgriffe automatisiert werden.

Basil.js (basiljs.ch) ist eine Code-Sammlung, die Scripting und Automation im Layout realisiert. Darüber hinaus beinhaltet es auch Workflowverbesserungen für Datenimporte aus unterschidlichsten Quellen, Indexierungen und komplexes Dokumenten-Management.

Dann sind wir doch einmal gespannt, wann unser erstes Produkt im Generativen Design umgesetzt wird.

Mehr zu diesem wirklich empfehlenswerten Workshop – wenn man bedenkt, dass er sich an Einsteiger aller möglichen Backgrounds richtet – finden Sie auf muda.co/stream/basiljs.php, wo wir auch die nötigen Informationen zu diesem Text entnommen haben.

Roland Müller

Zurück