Geschichten
iD!

Andrea Foenander & Roland Müller
Frauenfeld & Walenstadtberg
+41 52 720 33 33 | Hallo!

Blick zurück zu unserer Weiterbildung zum Dipl. Gestalter. Aus dem Fach Video/Audio: ein Stop-Motion Video zum Thema Leben ist…

390 Blatt (Alt-)Papier
45 Stunden 30 Minuten
1141 Fotos

Ein Stop-Motion-Film zum Thema ‹Nachhaltige Gestaltung›. Die Geschichte handelt von einem Blatt Papier, das auf dem Weg zum Papierkorb aus dem Stapel fällt und die Chance nutzt, nicht einfach Müll zu werden, sondern etwas Nachhaltiges aus sich macht. Das unbeschriebene Papier – Hauptakteur mit rot eingefärbtem Eselsohr als kleinen Makel, nennen wir es Meta, abgeleitet aus Metamorphose – aus einem Papierstapel, der gerade aus dem makellos cleanen Büro entsorgt werden soll, bleibt auf dem Schreibtisch zurück. Meta möchte ihre Chance für ein nachhaltiges Leben nutzen. Sie hat den festen Willen nicht entsorgt zu werden und erwacht zum Leben.

Story & Produktion
Andrea Foenander & Roland Müller


Making of

Sound
‹Just having Fun› aus Soundgalerie ‹Melody Loops› (gekauft, Autor Yoav Alyagon)
Soundeffekte aus Soundgalerie soundsnap.com (gekauft, diverse Autoren)

Software
Dragonframe für StopMotion Movie inkl. Kamerasteuerung
Adobe Premiere
Adobe InDesign
Adobe Illustrator

Technisches Equipment
MacBook Pro
Canon EOS 500D
Stativ ‹Manfrotto› mit Teleskop-Schwenkarm
Beleuchtung ‹Tageslicht›

Analoges Equipment
Papier – 100% Altpapier aus dem iD!-Alltag
Acrylstift rot ‹Acrylic› für Papierkennzeichnung
Schal für Szenenübergänge
Klebestreifen

Zurück